SUP meets YOGA – das Board wird zur schwimmenden Yogamatte!

SUP Yoga mit Sonja Braun
auch für Anfänger ein fantastisches Erlebnis! 

Nachfragen wegen unsicherer Wetterlage am besten direkt bei Sonja Braun unter 01728189406.

zur Anmeldung ....

SUP-YOGA - WAS IST DAS?

Sonja ist langjährige und erfahrene Yogalehrerin aus Leidenschaft mit verschiedenen Aus- und Weiterbildungen im In-und Ausland sowie Genuss-Paddlerin – meistens mit ihrem Hund.
Die Kombination aus den Übungen (Asanas), tiefer Atmung sowie die dabei nötige Konzentration auf dem Wasser stärken den Körper und Geist gleichermaßen. Die äußere Instabilität stärkt automatisch die innere Balance.
Viele Leistungs- und Profi-Sportler setzen seit Jahren auf Yoga, um ihre Muskeln zu stärken und gleichzeitig geschmeidiger zu machen, sowie geistig ihren Fokus neu zu setzen.
Eine entspannte, wache Konzentration und Kondition haben sehr viel miteinander zu tun, das wussten schon die alten Meister des Yoga.
Kraft, Geduld und Ausdauer entwickeln sich dadurch wie von selbst. Unter dieser Betrachtung passen Yoga und SUP besonders gut zusammen.
Um SUP Yoga zu üben braucht man weder besonders sportlich noch gelenkig zu sein. Vorkenntnisse – entweder SUP oder YOGA – können hilfreich sein, sind aber keine Voraussetzung.  Der Fokus liegt auf dem Üben und dem spielerischen Erweitern der eigenen Grenzen. Das besondere an SUP Yoga ist die absolute Ruhe auf der ‚eigenen Insel‘, das Unerreichbarsein, die beruhigende Wirkung des Wassers, das sanfte Schaukeln der Wellen, die frische Luft, die Weite des Himmels und die Schönheit der Natur…
Wir erfahren das Zusammenspiel von Kraft, Balance und fließender Leichtigkeit als einzigartiges Erlebnis.

Ablauf
Nach einer kurzen Vorbereitungs-Sequenz an Land geht es direkt auf’s Wasser. Dort erwarten uns Atem-Übungen und Körper-Haltungen in unterschiedlichen Positionen. Wir üben in einem rhythmischen Wechsel von Anspannung und Entspannung.
Die Entspannungs-Einheit am Ende der Stunde belohnt für die körperliche Aktivität, löst restliche Verspannungen und lässt sie von uns abfließen…

Was wird benötigt?
Badebekleidung und evtl. Wassersport-Bekleidung (optimal sind enge Sachen aus schnelltrocknendem Material)
2 Handtücher
trockene Kleidung zum Umziehen sowie Getränk oder Snack nach Bedarf

 

 

Wann?
bei gutem Wetter  samstags:
von 8:00 – 9:30 Uhr und von 10:00 – 11:30 Uhr
und jetzt auch sonntags
von 8:00 – 9:30 Uhr

Max. 8 Teilnehmer 

Wir treffen uns pünktlich und paddelfertig am Strand der Steinlechner Bootswerft.

Preis pro SUP-Yoga Einheit:
25,- Euro für 90 Min. ohne Leihmaterial
35,- Euro für 90 Min. mit Leihmaterial

Hinweis
Bei akuten Beschwerden oder frischen Verletzungen eignet sich SUP YOGA nicht als Einstieg. Hier ist es sinnvoller auf festem Boden mit  professioneller Unterstützung zu beginnen und danach die Übungspraxis auf das Wasser zu verlegen. Für Rückfragen steht die Yogalehrerin Sonja Braun gerne zur Verfügung. (Tel-Nr. direkt 01728189406)

Auf Wunsch bieten wir SUP-YOGA als Personal-Training oder in individuellen Kleingruppen an.

Leihmaterial (wenn gebucht):
SUP-Board und Paddel
Schwimmweste bei unsicherer Wetterlage oder auf Wunsch
Neopren-Anzug, Neopren-Schuhe

zur Anmeldung ....

Impressionen SUP Yoga mit Sonja Braun

  • SUP Yoga, Yoga am SUP Board, Yoga am Brett, Yoga auf dem Wasser, Sup meets Yoga
+++ Sie befinden sich auf:  sup-kurse  > sup yoga +++